Du suchst eine neue Herausforderung?


Das trifft sich gut – denn wir sind stets auf der Suche nach neuen kreativen Köpfen für unser Team. In einer sich stetig und rasant entwickelnden Branche bedeutet Stillstand das Aus für ein Unternehmen. Und wir vom Ingenieurbüro Mantay wollen immer in Bewegung sein. Das schaffen wir – auch dank dir! Denn wir als Arbeitgeber glauben, dass neue Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit ihren Ideen und ihrem Know-how unser Planungsbüro voranbringen.

Deswegen bieten wir dir die Chance, nicht nur deinen Job bei und mit uns auszuüben und Teil von aufregenden und außergewöhnlich guten Bauprojekten zu werden. Darüber hinaus wollen wir dich und deine Persönlichkeit in die Gestaltung unseres Unternehmens einbringen. Werde Teil des Teams, werde Teil von Mantay und mach mit uns zusammen Karriere. Über ein kurzes Bewerbungsvideo und Deinen Lebenslauf würden wir uns freuen. Wir warten auf deine Bewerbung.

Deine Karriere­möglichkeiten


UNSER aNGEBOT FÜR dICH


Urlaub

Entspannungsphasen sind wichtig. Deshalb erhält bei uns jeder Mitarbeiter einen angemessenen Urlaub. Zusätzlich dazu gibt es bei uns mehrmals jährlich ein verlängertes Wochenende durch Brückentage zu bestimmten Feiertagen.

Vergütung

Damit unsere Mitarbeiter auch in der Freizeit genügend finanzielle Mittel haben, sorgen wir selbstverständlich für eine angemessene Vergütung.

Firmenevents

Bei uns ist immer etwas los: Ob Weihnachtsfeier im Winter, ein Grillfest im Sommer oder der wöchentliche Pizzatag. Wir feiern gern zusammen.

Fort- & Weiterbildung

Damit unsere Mitarbeiter immer auf dem aktuellsten Stand sind und sich bei ihrer Arbeit sicher und bestens informiert fühlen, ermöglichen wir die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen, so oft es geht.

Flache Hierarchien

Durch flache Hierarchien schaffen wir kurze Entscheidungswege und ermöglichen unseren Mitarbeitern, sich aktiv in die Gestaltung von Arbeitsabläufen oder der Arbeitsplatzgestaltung einzubringen.

Viel Abwechslung

Unsere Arbeit findet nicht nur am Büro-Arbeitsplatz statt. Auch Baustellenbegehungen, Meetings mit Projektbeteiligten oder das Plotten von Plänen gehören dazu und machen die Arbeit in unserem Planungsbüro sehr abwechslungsreich und spannend.

Leben und Arbeiten in Wilhelmshaven


Im Hintergrund rauschen die Wellen, eine salzige Brise weht einem ins Gesicht, und die Möwen gurren – einen schöneren Arbeitsort als Wilhelmshaven können wir uns gar nicht vorstellen. Direkt an der Nordsee gelegen ist die niedersächsische Küstenstadt ein beliebtes touristisches Ziel.

Strandspaziergänge, Wattwanderungen, Kuttertouren, Windsurfing, Rudern oder Kanufahren – Menschen aus der gesamten Bundesrepublik kommen zu uns nach Wilhelmshaven, um sich zu erholen oder in ihrer Freizeit aktiv Wassersport zu treiben. Dafür nehmen sie zum Teil stundenlange Fahrten auf sich.

Wir Wilhelmshavener dagegen haben alles quasi direkt vor der Haustür – und das wissen wir sehr zu schätzen. Schließlich ist eine gesunde Work-Life-Balance wichtig. Und in Wilhelmshaven stehen das Arbeits- und Privatleben aufgrund der wunderschönen Umgebung gepaart mit unzähligen Freizeitaktivitäten im harmonischen Einklang.

350

Kilometer Radweg

10612

Portionen Labskaus (Weltrekord)

3500000

Tonnen Fisch

In der Mittagspause Meeresluft schnuppern und ein Krabbenbrötchen schlemmen, nach dem Feierabend eine Runde Kitesurfen, in der Nordsee baden oder sich mit Freunden am Strand treffen. Zu arbeiten, wo andere Urlaub machen, hat viele Vorteile. Doch Wilhelmshaven hat noch viel mehr als Erholung, attraktive Sehenswürdigkeiten und die schöne Natur zu bieten.

So ist Wilhelmshaven zum Beispiel eine Stadt der kurzen Wege: Egal, ob Bäckerei, Strand, Supermarkt oder Arbeitsstätte – mit dem Fahrrad kann man innerhalb kürzester Zeit alle wichtigen Ziele erreichen. Und mit dem Auto ist man binnen weniger Minuten auf der Autobahn und somit auch schnell beim Kunden. Stressfreier geht es gar nicht.

Schöne und bezahlbare Wohnungen, zum Teil direkt am Wasser – auch damit punktet Wilhelmshaven. In der Stadt entsteht zunehmend mehr Wohnraum, und viele Investoren aus ganz Deutschland blicken neugierig gen Norden. Schließlich ist Wilhelmshaven, vor allem bekannt durch den Jade-Weser-Port – Deutschlands einzigen Tiefwasserhafen –, ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Und daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern.