EUCOOKIELAW_BANNER_TITLE

Architektur

17 November 2018

Wodurch sich gute Architektur auszeichnet, wurde und wird immer wieder diskutiert. Die Meinungen gehen auseinander.
Heutzutage muss ein Gebäude nicht nur funktionieren. Auch die Ästhetik kann und darf nicht der einzige Maßstab sein. In einer Welt, die es für unsere Nachkommen lebenswert zu erhalten gilt, sollte es unser Anspruch sein, Gebäude zu entwickeln die nachhaltig und effizient sind und funktional und gestalterisch wertvoll. Dieser Anspruch stellt eine Herausforderung für die Planer dar, die wir annehmen.


Diese Aufgabe lässt sich nicht alleine meistern, hier ist Teamarbeit gefragt.
Je früher im Entwurfs- und Planungsprozess die verschiedenen Fachrichtungen zusammenarbeiten und grundsätzliche Entscheidungen getroffen werden desto reibungsloser lässt sich die Planung gestalten.


Synergien ermöglichen eine effektivere und weniger fehleranfällige Planung.


Am besten lässt sich eine derart integrierte Planung verwirklichen, wenn es von Beginn an ein Team gibt, das gemeinsam am Projekt arbeitet. Ohne externe Schnittstellen und Abstimmungsschwierigkeiten. Bei uns arbeiten die verschiedenen Fachrichtungen von der Architektur über die Elektrotechnik, Gebäudeautomation, Heizung, Kälte, Lüftung und Sanitärplanung Hand in Hand für zukunftsfähige Gebäude.