EUCOOKIELAW_BANNER_TITLE

Einweihung Solarhaus

20 Dezember 2018

Heute wurde das Solarhaus in Wilhelmshaven als bundesweit erstes (fast) energieautarkes Mehrfamilienwohnhaus eingeweiht, der Erstbezug erfolgt ab Januar 2019.
Eingeweiht wurde das Solarhaus durch den Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz Olaf Lies, den Direktor des Verbandes der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft in Niedersachsen und Bremen e.V. Heiner Pott, den Entwickler des Solarhauskonzeptes Prof. Dipl.-Ing. Timo Leukefeld, den Vorstand der SPAR + BAU vertreten durch den Vorsitzenden Dieter Wohler und Herrn Peter Krupinski sowie dem Aufsichtsratsvorsitzenden der SPAR + BAU Matthias Rösner und Oberbürgermeister Andreas Wagner.
Für das Wohnhaus mit sechs Wohnungen à ca. 90 m² Wohnfläche, haben wir die Planung der Gebäudetechnik durchgeführt und den Bau zur Sicherung der hohen technischen und energetischen Standards vor Ort begleitet.
Das Mehrfamilienhaus wird neben dem von einer Solaranlage gespeisten 20m³ Schichtenspeicher über eine Photovoltaikanlage mit Akkuspeicher versorgt und erreicht voraussichtlich einen Autarkiegrad von ca. 70%. Im Sommer wird mit den Überschüssen, die Versorgung der angrenzenden Gebäude unterstützt, die Versorgung von Elektroautos erfolgt mit Solarstrom aus der Hauseigenen Elektrotankstelle.
Das Gebäude erfüllt den KfW 40 plus Standard.