EUCOOKIELAW_BANNER_TITLE

Infos zum 1. (fast) energieautarken Haus in Niedersachsen Teil 6

15 Mai 2019

Die Wilhelmshavener Spar- und Baugesellschaft eG realisierte in Wilhelmshaven nach einem Konzept von Prof. Timo Leukefeld das erste (fast) energieautarke Mehrfamilienhaus Deutschlands. Für die anspruchsvolle Planung der Gebäudetechnik wurde auf lokales Know-How gesetzt.
Die Planung der gesamten Gebäudetechnik und die energetische Nachweisführung erfolgten durch das Ingenieurbüro Mantay. Die Berechnung für den EnEV- und KfW-Nachweis erfolgte nach DIN 4108 und DIN 4701.

MSR / Gebäudeautomation

Die Gesamtanlage ist mit 240 Datenpunkten ausgelegt, die in einem Informationsschwerpunkt zusammengeführt sind. Die angewendete ganzheitliche Systemlösung zur Raum- und Anlagenautomation trägt maßgeblich zum Autarkiegrad des Gebäudes bei.
Darüber hinaus bieten die angewandten Standards eine durchgängige digitale Kommunikation zwischen der Management-, Automations- und Feldebene. Mit diesen Möglichkeiten der Interoperabilität auch heterogener Systeme ist die Gebäudetechnik auf Veränderungen und Anpassungen der Zukunft vorbereitet.

Verbrauchs- / Ertragserfassung

Alle Verbräuche werden jeweils Wohnungsweise erfasst und den Mietern über Displays in den Wohnungen verfügbar gemacht.
Der Gesamtertrag einschließlich Autarkiegrad und CO2 Einsparung wird im Eingangsbereich visualisiert, in der für Besucher zugänglichen Technikzentrale werden zusätzlich der jeweilige Betriebszustand und die Speichertemperaturen des Solarspeichers sowie weitere Anlagenparameter dargestellt.