EUCOOKIELAW_BANNER_TITLE

Austausch von Thermostaten an Heizkörpern

04 Dezember 2019

Selbst hierzulande sind immer noch Heizkörperthermostate im Einsatz, die 30 Jahre und älter sind. Dabei bieten moderne Regler wesentlich mehr Vorteile, denn sie arbeiten viel effizienter.

Dank neuester Technik können sie selbsttätig die Raumtemperatur überwachen und sparen somit wertvolle Heizenergie.

Dank der hocheffizienten Regeltechnik lässt sich der energetische Aufwand deutlich reduzieren, denn es fließt nur so viel Heizwasser duch die Heizkörper, wie gerade benötigt wird. Warum also warten? Die finanzielle Belastung ist vergleichsweise gering, schon nach rund 2 Jahren amortisiert sich der Thermostatwechsel.

Sparfüchse aufgepasst: Der Bund fördert neben neuen Thermostatventilen in Verbindung mit dem hydraulischen Abgleich auch den Austausch alter Heizungspumpen mit einem Anteil von bis zu 30 Prozent. Also nichts wie ran und informieren Sie sich bei uns.