Technische Gebäudeausrüstung (TGA)


SANITÄR

Wir sorgen dafür, dass das Wasser fließt.

Sanitärtechnik gehört zum Grundgerüst in jedem Gebäude. Ob Trinkwassernetz, privater Duschtempel oder Sprinkleranlage – mit unserem Know-how ermöglichen wir Ihnen eine sinnvolle Entscheidung für Ihr Bauvorhaben und Ihre Sanierung.

Wir planen für Sie:

Abwasseranlage, Wasseranlage und Gasanlage

  • Trinkwassernetz
  • Grauwassernutzungsanlage
  • Druckerhöhungsanlage
  • Wasseraufbereitungsanlage
  • Entwässerungsnetz
  • Leichtflüssigkeits- und Fettabscheideranlage
  • Regenwasserbehandlungs- und – rückhalteanlage
  • Versickerungsanlage
  • Abwasserhebeanlage

Nutzungsspezifische Anlagen

  • Küchentechnik
  • Medizin- oder labortechnische Anlage
  • Feuerlöschanlage
  • Entsorgungsanlage
  • Badetechnische Anlage
  • Medienversorgungsanlage
  • Bühnentechnische Anlage

lüftung

Wir stellen sicher, dass Sie tief durchatmen können.

Frische Luft ist unabdingbar für ein gesundes Wohnklima. Sie fördert das Wohlbefinden der Menschen in geschlossenen Räumen. Allerdings ist eine natürliche Lüftung nicht immer möglich – und auch nicht immer sinnvoll. So können neben einer lauten oder verschmutzten Umgebung auch Sicherheits- und Hygienevorschriften das Öffnen der Fenster unmöglich machen. Abhilfe schafft eine zuverlässige Lüftungsanlage. Und hier kommen wir ins Spiel: Für Ihr Projekt finden wir das richtige Lüftungskonzept, damit Sie tief Luft holen können.

Wir planen für Sie:

  • Lüftungsanlage
  • Komfortanlage und Teilklimaanlage
  • Befeuchtungsanlage und Entfeuchtungsanlage
  • Kontrollierte Wohnungslüftung
  • Wärmerückgewinnungssystem
  • Brandschutzanlage und Entrauchungsanlage
  • Abgasanlage und Schweißgasabsaugungsanlage (auch ATEX-Bereich)

Heizung

Wir bringen Wärme und Effizienz in Einklang.

Behagliche Temperaturen und angenehm warmes Wasser – mithilfe unserer professionellen Gebäudeanalyse erstellen wir ein nachhaltiges und maßgeschneidertes Wärmekonzept für Ihr Projekt. Steigende Energiepreise sowie die zunehmende Umweltbelastung sind zentrale Faktoren, die unsere Planer dabei berücksichtigen. Natürlich ermitteln wir auch alle Förderungsmöglichkeiten, die Sie in diesem Bereich ausschöpfen können.

Wir planen für Sie:

  • Gas-Brennwert-Kessel
  • Blockheizkraftwerk (BHKW)
  • Hydraulischer Abgleich vorhandener Anlagen
  • Solaranlagen
  • Wärmepumpen
  • Dampferzeugung
  • Deckenstrahlplatte
  • Flächenheizung
  • Wärmerückgewinnsystem
  • Abwärmenutzung
  • Fernwärmenetz
  • Eisspeicher

Klima & Kälte

Dank uns bewahren Sie stets einen kühlen Kopf.

Effiziente Klimaanlagen sorgen an warmen Sommertagen für angenehme Temperaturen in Ihren Büro- und Privaträumen. Moderne Kältetechnik unterstützt die Temperierung von Produkten und Prozessen Ihres Unternehmens – wir unterstützen Sie bei beidem.

Wir planen für Sie:

  • Split-Kühlanlage
  • Absorptionsanlage und Adsorptionsanlage
  • adiabate Kühlung
  • Kaltwassersatz
  • Rückkühlwerk
  • Kühlraum
  • Kleinkälteanlage
  • Entfeuchtungsanlage
  • Sorptionstrockner
  • Betonkernaktivierung

Elektro­technik

Mit uns stehen Sie unter Strom – aber richtig.

Moderne Gebäude funktionieren nur so gut wie ihre Elektroinstallation. Sie ist Grundlage und Bestandteil der gesamten Technik Ihres Gebäudes, insbesondere der Gebäudeautomation. Ob für Ihr privates Smart-Home-Netzwerk oder die diversen Anlagen Ihrer Gewerbeimmobilie – wir finden die optimale Lösung.

Wir planen für Sie:

Starkstromanlage

  • Niederspannungsanlage und Mittelspannungsanlage
  • Erdungsanlage
  • Blitzschutz und Überspannungsschutz
  • Beleuchtungsanlage
  • Rettungszeichenbeleuchtung und Sicherheitsbeleuchtung
  • Eigenstromversorgungsanlage
  • Bus-Systeme

Fernmelde- und informationstechnische Anlage

  • Gefahrenmelde- und Alarmanlage
  • Elektroakustische Anlage
  • Telekommunikationsanlage
  • Informationsanlage
  • Konferenzanlage
  • Sicherheitstechnik
  • Fernwirkanlage

Gebäude­automation

Smart Building: Mit digitalen Technologien sind Sie für die Zukunft gerüstet – und sparen Geld

Sie ist in aller Munde: die Gebäudeautomation. Doch was verbirgt sich eigentlich hinter diesem Begriff? Eine einfache Antwort darauf könnte lauten: Sie ist das Gehirn eines modernen, effizienten Gebäudes. Und als solches sorgt sie dafür, dass die einzelnen technischen Anlagen sinnvoll aufeinander abgestimmt sind. So verhindert die Gebäudeautomation zum Beispiel, dass Heizung und Klimaanlage gleichzeitig in Betrieb sind – das schont nicht nur Ressourcen, sondern spart auch Geld.

Wichtiges Tool des Facility Managements

Insbesondere in Zweckgebäuden wie beispielsweise Bürokomplexen, Krankenhäusern und Schulen werden immer mehr Anlagen verbaut und am Laufen gehalten. Die Gebäudeautomation assistiert den Menschen dabei, indem sie die einzelnen Bestandteile automatisiert steuert, überwacht und optimiert. So ist es auch an heißen Sommertagen im Büro angenehm kühl, da die Klimaanlage anspringt, sobald die Außentemperatur eine bestimmte Marke knackt. Auch Lüftungsanlagen haben im Bereich Smart Building an Bedeutung gewonnen. Eingebettet in eine Gebäudeautomation sorgen die Anlagen für einen guten Luftaustausch und somit für ein durchgehende angenehmes Raumklima.

So funktioniert die Gebäudeautomation

Alle Sensoren, Antriebs- und Bedienelemente sowie andere technische Komponenten eines Gebäudes werden miteinander vernetzt – sie sprechen also die gleiche Sprache. Und sie haben alle ein bestimmtes Ziel: Als Ganzes sollen sie Energiekosten und Betriebskosten senken.

Mit hinterlegten Szenarien können Einstellungen für ein gesamtes Gebäude oder für einzelne Räume eingestellt werden. Gebäudeautomation ermöglicht es aber auch, dass beispielsweise Komponenten wie Beleuchtungsanlagen und Lüftungsanlagen auf die Anzahl der anwesenden Personen reagieren.

Gebäudeautomationssysteme umfassen unter anderem folgende Regelungsfunktionen:

  • Lichtsteuerungen (beispielsweise KNX, Dali)
  • Einzelraumregelungen Klima (Heizung, Lüftung, Kälte)
  • Sonnenschutz
  • Intelligente Vernetzung
  • Energieeffiziente Anlagensteuerungen
  • Visualisierung, Steuerung und Aufzeichnung
  • Präsenzerkennung
  • Fernüberwachung und Fernsteuerung
  • Integration von Sicherheitstechnik (beispielsweise Zutrittskontrolle, Videoüberwachung, Fenster und Türen)
  • u.v.m.

Wir unterstützen Sie von Beginn an gern bei der Umsetzung komplexer Automationssysteme für Ihr Bauvorhaben.

Förderanlagen

Mit uns bleiben Sie in Bewegung.

Lastenaufzüge und Personenaufzüge erleichtern uns den Alltag und prägen das Erscheinungsbild eines Gebäudes maßgeblich mit. Unsere Spezialisten stehen Ihnen mit ihrer Erfahrung zur Seite, wenn es darum geht, die Anlage für Ihr Projekt zu planen.

Wir planen für Sie:

  • Aufzugsanlage
  • Transportanlage
  • Krananlage
  • Fahrtreppe